Nachrichten aus der Region

am 16.05.2018

Engelbostel (gg). Zehn Hennen und ein Hahn haben sich im Garten der Grundschule eingelebt. Es sei ein Schüler-Projekt mit hohem pädagogischen Wert, so der Hinweis von Schulleiterin Stefanie Haller. Nachdem im vergangenen Jahr ein Hühner-Mobil für...

Schmuckausstellung der ganz besonderen Art

Bissendorf (awi). Ab dem morgigen Sonntag, 15. April, ist im Richard-Brandt-Heimatmuseum Wedemark in Bissendorf eine Sonderausstellung mit dem Titel...

Über Liebe, Leben und das Feuer, das in einem brennt

Langenhagen (ok). Was soll aus mir nur werden? Wer sind meine wahren Freunde? Finde ich meine große Liebe? Schaffe ich meinen Schulabschluss? Fragen...

Eine königliches Familienduell

Buchholz/Aller. Die Buchholzer Schützen haben kürzlich ihre Majestäten und Pokalsieger ausgeschossen. Bei kaiserlichem Wetter gab es strahlende...

Bronze und Fünfte

Oliver Krebs
Oliver Krebs | vor 18 Stunden, 55 Minuten

Fiona Fischer und Frederike Berning landeten vorn - Langenhagen/Wedemark. Traditionell fand am Pfingstwochenende in Hamburg das größte Internationale Judoturnier Norddeutschlands statt. HT16 hatte bereits zum 26. Mal zu den HT16-Open geladen. Mit 600 Startern aus der gesamte Bundesrepublik, England, Israel, Niederlande und Polen war das Turnier wieder hochklassig besetzt. Vor allem in den Altersklassen U15 und U18 tummelten...

1 Bild

Likör ermöglichte Endspurt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | vor 14 Stunden, 0 Minute

Engelbostels Boßeln sorgte für Freude - Engelbostel. Launig in Reimform ist in der SPD-Abteilgung der Auftakt zum gemeinsamen Boßeln verfasst: "S’ist immer wie in jedem Jahr: Hört der Winter auf zu grollen, sind die Störche wieder da. Schmilzt dahin der letzte Schnee, dann muss die Kugel wieder rollen,  beim Boßeln der Engelbost’ler SPD." Und so trafen sich Engelbosteler und Schulenburger SPD-Mitglieder und Gäste am...

  • Jugendliche helfen den wilden Bienen - Langenhagen. Am Sonnabend, 9. Juni, treffen sich die
    von Gabriele Gosewisch | vor 14 Stunden, 20 Minuten | 1 Bild
  • Schützenfest stärkt Dorfgemeinschaft im Norden Langenhagens - Kaltenweide (ok). Schützenvereine
    von Oliver Krebs | vor 16 Stunden, 0 Minute | 15 Bilder

Spargel satt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | vor 19 Stunden, 58 Minuten

42 Gäste bei der AWO in Godshorn - AWO Godshorn. Die AWO Godshorn hatte zum traditionellen Spargelessen eingeladen. Spargel satt genossen 42 Gäste. Der Vorsitzende Friedhelm Schulz begrüßte die Gäste und verlas ein Gedicht über den Spargel. Sven Engelhardt und sein Vater Klaus vom Treffpunkt Godshorn sorgten für den Augen und Gaumenschmaus.  Das Menü, bestehend aus Spargel, Schnitzel und Dessert, war wieder einmal was für...

  • Mit offenen Augen durch den Ort - Dorfbild Elze. Damit die Elzer Bürger in Zukunft mit noch
    von Redaktion ECHO | am 17.05.2018 | 1 Bild
  • Hella Braasch ist die Schützenkönigin in Buchholz - Buchholz/Aller. Die Buchholzer Schützen haben
    von Redaktion ECHO | am 16.05.2018 | 1 Bild

Zweite in die Bezirksliga?

Oliver Krebs
Oliver Krebs | vor 15 Stunden, 16 Minuten

TSV KK schlägt Engelbostel im Derby mit 4:1 - Krähenwinkel/Kaltenweide (ok). Die zweite Vertretung des TSV KK schnuppert an der Bezirksliga. Im Kreisliga-Spitzenspiel schlug die Mannschaft des Trainergespanns Marco Biester und Uwe Heyne den MTV Engelbostel/Schulenburg mit 4:1, ist jetzt Tabellenführer und hst den Relegationsplatz schon sicher. Pikanterweise waren Marco Biester und Uwe Heyne, der am Spieltag auch noch...

30 Jahre Treckerclub

Oliver Krebs
Oliver Krebs | vor 13 Stunden, 56 Minuten

Kaltenweide (ok). Der Treckerclub  Kaltenweide feiert am Sonntag, 10. Juni, seinen 30. Geburtstag. Ab 10 Uhr läuft auf dem Zellerieplatz ein buntes Rahmenprogramm mit Essen und Trinken. Zu sehen gibt es viele alte Modelle. Der Eintritt kostet zwei Euro; Kinder sind frei.

  • Kaltenweide (ok). Zum Ortsgespräch lädt der CDU-Ortsverband für Freitag, 1. Juni, um 18 Uhr ein.
    von Oliver Krebs | vor 14 Stunden, 14 Minuten
  • Langenhagen. Ein Kunst-Flohmarkt öffnet am Sonnabend, 26. Mai, von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag,
    von Gabriele Gosewisch | vor 16 Stunden, 31 Minuten

Start der Motorradsaison: DRK-Blutspendedienst NSTOB setzt bei der Blutspende auf die Hilfsbereitschaft der Biker-Community

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 02.05.2018

Motorradclubs zeichnet der Vereinsgedanke und gegenseitige Hilfe aus. Der DRK-Blutspendedienst NSTOB möchte daher besonders bei Bikern, aber auch Autofahrern, das Gemeinschaftsgefühl ansprechen und auf die Wichtigkeit von Blutspenden hinweisen. Neben der guten Tat können Blutspender in Kooperation mit POLO Motorrad auch noch etwas gewinnen. Die ersten warmen Tage des Jahres locken Motorradbegeisterte von Jung bis Alt auf die...