Nachrichten aus der Region

5 Bilder

136 Totholzbündel für die Natur

Bernd Stache
Bernd Stache | vor 8 Stunden, 58 Minuten

Forscher und Angler hoffen auf Vermehrung der Fische im Kiesteich Brelingen - Brelingen (st). In einer kräftezehrenden Aktion haben am Sonnabend 20 Mitglieder des Angelsportvereins (ASV) Neustadt a. Rbge. mit ihrem Vorsitzenden Holger Machulla 136 Holzbündel im vereinseigenen Kiesteich Brelingen versenkt. Die Totholzbündel bestehen aus dünnen und dicken Baumkronenästen mit einem Volumen von je zirka 1,2 Kubikmeter Holz –...

1 Bild

Jahreshauptversammlung MGV Concordia Elze

Bernd Stache
Bernd Stache | vor 8 Stunden, 58 Minuten

Ortsbürgermeister Jürgen Benk dankt dem traditionsreichen Männergesangverein - Elze (st). Zur Jahreshauptversammlung des MGV Concordia Elze am Freitagabend im Gasthaus Goltermann konnte Vorsitzender Udo Bauermeister auch das Ehrenmitglied Jürgen Wilke, Ortsbürgermeister Jürgen Benk und den Vorsitzenden des MGV Mellendorf Jürgen Peter begrüßen. Zu Beginn seines Tätigkeitsberichts bedankte sich Udo Bauermeister bei all denen,...

Schnappschüsse

von Gabriele Gosewisch
von Gabriele...
von Gabriele...
von Gabriele...
von Gabriele...
vorwärts
1 Bild

18 eindrucksvolle Porträts

Oliver Krebs
Oliver Krebs | vor 16 Stunden, 28 Minuten

Jahrhundertzeugen: Lesung mit Tim Pröse - Langenhagen. Ob Widerstandskämpfer oder Holocaust-Überlebende - die Lebenswege dieser besonderen Menschen beeindrucken gerade in unserer so unruhigen heutigen Zeit. Der Journalist und Autor Tim Pröse hat einige dieser letzten Zeugen über viele Jahre begleitet. Herausgekommen ist ein Buch mit 18 eindrucksvollen Porträts von ihrem Leben und ihrer Botschaft. Am Dienstag, 13. Februar,...

2 Bilder

"Sie müssen sich grün sein"

Oliver Krebs
Oliver Krebs | vor 16 Stunden, 38 Minuten

Auszeichnung für das Projekt „Alltagsbegleitung“ - Langenhagen. Ausgezeichnete Arbeit leisten die ehrenamtlichen Alltagsbegleiter im Quartierstreff Wiesenau und darüber hinaus. Nach einer monatelanger Schulung rund um verschiedene Themen wie zum Beispiel Kommunikation, rechtliche Grundlagen oder Erkrankungen im Alter sind die Ehrenamtlichen ganz praktisch unterwegs und verschenken vor allem ein: Zeit! Denn das ist das, was...

1 Bild

Sehr aktiv in der Nachwuchsarbeit

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 16 Stunden, 57 Minuten

Feuerwehr Hellendorf leistete allein schon 2.856 Stunden Jugendarbeit - Hellendorf (awi). Die Nachwuchsgewinnung und die Arbeit mit den angehenden Feuerwehrmännern und -frauen hat in der Freiwilligen Feuerwehr Hellendorf einen großen Stellenwert. Die Wehr besteht aus 26 Aktiven, 21 Alterskameraden und zehn Jugendlichen. Von diesen sind zurzeit übrigens neun Mädchen. Zusammen mit den 138 fördernden hat die Feuerwehr Hellendorf...

1 Bild

24 Einsätze für Wennebosteler Wehr

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 17 Stunden

Ortsbürgermeister betont Stellenwert für Gemeinschaftsleben im Dorf - Wennebostel (awi). Die Freiwillige Feuerwehr Wennebostel hat im vergangenen Jahr fast so viele Einsätze gehabt wie aktive Mitglieder: 24 mal rückten die 26 Aktiven 2017 aus, berichtete Ortsbrandmeister Markus Kablitz am Sonnabend bei der Jahresdienstversammlung im Wennebosteler Feuerwehrgerätehaus: sechs Mal zu Brandeinsätzen, neun Mal zu technischen...

1 Bild

Elf Tierrettungseinsätze für Resser

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 17 Stunden, 2 Minuten

Freiwillige Feuerwehr Resse hat aktuell keine Nachwuchssorgen - Resse (awi). Die Freiwillige Feuerwehr Resse ist gut aufgestellt: 511 Mitglieder setzen sich aus 43 Aktiven, 19 Jugendlichen, acht Alterskameraden und 441 fördernden Mitgliedern zusammen, die zusammen im abgelaufenen Jahr 4.363 ,2 Stunden leisteten. Fünf Mitglieder bestanden die Truppmann I-Ausbildung erfolgreich: Außer den aus der Jugendwehr stammenden Nike...

1 Bild

„Vergessen ist einfacher als aufarbeiten“

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 17 Stunden, 5 Minuten

Schüler des Gymnasiums am Montag beim dritten Geschichtssymposium - Mellendorf (awi). Das Projekt „Die Geschichte der Wedemark von 1930 bis 1950“ hat tatkräftige Unterstützung: Schüler des Gymnasiums Mellendorf forschten in einem Seminarfach zum Thema „Verfolgung kranker und behinderter Menschen“ in der Wedemark während der Zeit der Nazidiktatur. Über ihre eigenen Erwartungen an die Aufgabe, die gemachten persönlichen...

1 Bild

Bekenntnis zu Bijeljina bleibt am Gymnasium

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | vor 17 Stunden, 6 Minuten

Symbolische Scheckübergabe nach Spendenaktion - Langenhagen (gg). Eine große Hilfsaktion am Gymnasium vor Weihnachten wurde nun offiziell abgeschlossen: Schüler hatten für den Verein „Hilfe für das junge Leben“ gespendet, der in Langenhagens bosnischer Partnergemeinde Bijeljina Weihnachtspakete an bedürftige Kinder verteilt hat. Eltern und Schüler aus allen Jahrgängen des Gymnasiums waren dabei einem Spendenaufruf der...

1 Bild

Neue Führung hat alles im Griff

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 17 Stunden, 8 Minuten

Zügige Abwicklung der umfangreichen Tagesordnung bei Feuerwehr Bissendorf - Bissendorf (awi). Feuerwehrfahrzeuge, die 655 km/h schnell sind und Drohnen, die zur Brand- oder Unfallstelle vorausgeschickt werden, damit sich die Einsatzkräfte schon bei der Anfahrt ein Bild von der Lage machen können. Die Technik entwickelt sich weiter, war die Botschaft, die unter anderem der stellvertretende Gemeindebrandmeister Jens Kahlmeyer...

1 Bild

JuKu präsentiert neues Programm

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 17 Stunden, 10 Minuten

60 Kurse mit 20 Künstlern im Frühjahr und Sommer dieses Jahres - Wedemark (awi). 60 Kurse, paritätisch aufgeteilt auf die Woche und die Wochenenden, umfasst das neue Programm der Jugendkunstschule Wedemark für Frühjahr und Sommer 2018. Schulleiter Bernd Tschirch und Mitarbeiterin Kerstin Jacob stellten es jetzt vor. Es gibt neue Angebot und bewährte Klassiker wie die Töpfer- und Mosaikkurse, das Schrottschweißen, das jetzt...

2 Bilder

Personalien und Haushalt im Rat

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 17 Stunden, 16 Minuten

Westmann verabschiedet und von Einem wird stellvertretender Bürgermeister - Bissendorf (awi). Der Haushalt für 2018 ist durch den Rat, zwar nicht einstimmig, aber mit den Stimmen der Koalition aus CDU und SPD und den Grünen – wenn auch mit Bauchschmerzen, wie Grünen-Sprecher Wilhelm Lucka betonte verabschiedet worden. Die Gruppe aus FDP und Bündnis C, die WGW und die AfD verweigerten dem Haushalt ihre Zustimmung. Die WWR...

1 Bild

Moore und ihre Libellen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | vor 17 Stunden, 53 Minuten

NABU Langenhagen lädt für Freitag, 9. Februar, ein - NABU Langenhagen. Der NABU Langenhagen lädt für Freitag, 9. Februar, von 19 bis 21 Uhr zu einem Vortrag von Diplom-Biologin Kathrin Baumann ein, der die faszinierende Libellenwelt in den Hochmooren des Nationalparks Harz beleuchtet. Veranstaltungsort ist die VHS im Eichenpark an der Stadtparkallee 35. Im Nationalpark Harz gibt es zahlreiche intakte Hochmoore, wie man sie im...

Langfinger unterwegs

Oliver Krebs
Oliver Krebs | vor 18 Stunden, 2 Minuten

Langenhagen. Diebe haben am Montag zwischen 10.10 und 13.20 Uhr die Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses an der Walsroder Straße aufgehebelt und nach Auskunft der Polizei auf die Wohnungstür eingewirkt, so dass sie in die Wohnung gelangten. Derzeit ist bekannt, dass aus dieser Bargeld und ein TV-Gerät entwendet wurden. Wenige Stunden später – genauer zwischen 16.45 und 18 Uhr – hebelten Langfinger die Küchentür eines...

1 Bild

Es bleibt weiter sportlich

Oliver Krebs
Oliver Krebs | vor 18 Stunden, 31 Minuten

Nachnutzung für Godshorner Bad steht fest - Godshorn (ok). Jetzt ist klar, wohin die Reise auf dem Gelände des geschlossenen Hallenfreibades Godshorn gehen soll. Sport und Freizeit ist in Sachen Nutzung angeeagt, dafür hat sich der Rat der Stadt Langenhagen in seiner jüngsten Stizung am Montagabend ausgesprochen. Eine Empfehlung, die schon der Godshorner Ortsrat gegeben hatte. Wohnen und Gewerbe als mögliche Alternativen sind...