kurz gemeldet

Raub an Tankstelle

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.12.2017

Kaltenweide. Zwei Maskierte haben am Donnerstagabend, gegen 22.15 Uhr, am Kiebitzkrug den 51-jährigen Pächter nach dem Verlassen der Tankstelle überfallen. Auf dem Weg zu seinem in der Nähe abgestellten Wagen wurde er von beiden Tätern von hinten attackiert. Auf dem Boden liegend raubten sie persönliche Gegenstände des 51-Jährigen. Das Opfer erlitt bei dem Angriff erhebliche Kopfverletzungen und wurde in einem...

Unfall auf der A2

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.12.2017

Langenhagen. Am Sonnabend gegen 2.20 Uhr ist ein 33-jähriger Fahrer eines Skoda Oktavia auf der A2 offenbar infolge von Übermüdung ungebremst unter einen vorausfahrenden Sattelzug gefahren und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Zwischen den Anschlussstellen Langenhagen und Bothfeld ereignete sich der Unfall auf dem Hauptfahrstreifen. Nachdem der 59-jährige Sattelzugfahrer den Zusammenstoß bemerkte, hielt er wenig...

Rat bei Sehverlust

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.12.2017

Langenhagen. Die nächste Beratung für blinde und seheingeschränkte Menschen ist für Donnerstag, 21. Dezember, im Rathaus, Marktplatz 1 (Sitzungssaal 2) vorgesehen. Dort wird Albert Schneider von 14:30 bis 17:30 Uhr Menschen mit eingeschränkter Sehfähigkeit und Angehörigen im Rahmen von „Blickpunkt Auge“ zur Verfügung stehen. Für die kostenlose Beratung wird um Anmeldung unter der Telefonnummer (0511) 72 27 33 gebeten.

Weihnachtsstube

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.12.2017

Langenhagen. An Heiligabend öffnet die Weihnachtsstube der Emmausgemeinde, Ringstraße 4-6 (erstes Obergeschoss links) ab 17.30 Uhr. Es ist Zeit, gemeinsam ein paar Stunden zu verbringen mit netten Gesprächen, singen und basteln oder einfach nur dabei sein. Würstchen und Kartoffelsalat und die bunten Teller gehören dazu.

Singen in der Kirche

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.12.2017

Langenhagen. Am dritten Advent, 17. Dezember, um 17 Uhr findet in der Emmauskirche am Sonnenweg das traditionelle Weihnachtssingen statt. Im Anschluss daran, gibt es noch Gühwein und Schmalzbrote und die Gelegenheit zu Gesprächen, als Teil des lebendigen Adventskalenders. Jedermann ist herzlich willkommen.

Versuchter Einbruch

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 01.12.2017

Langenhagen. Am Luheweg stiegen Täter in den vergangenen Tagen auf den Balkon eines Hauses und versuchten die Balkontür und das Balkonfenster aufzuhelben. Zudem wurde versucht, auch die Scheibe der Balkontür einzuschlagen. Die Täter drangen nicht in das Objekt ein. 

Navis gestohlen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 01.12.2017

Langenhagen. An der Flughafenstraße geparkte PKW sind von Tätern in den vergangenen Tagen aufgebrochen worden. Naviationsgeräte wurden gestohlen aus einem Opel Corsa, einem Ford Fiesta, einem VW Caddy und einem Renault Clio.

Geduldsfaden reißt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 01.12.2017

Langenhagen (ok). Viele Bürger kamen wohl am Donnerstagmorgen zu spät zur Arbeit, viele Schüler nicht rechtzeitig in die Schule. Da ist wieder mal Geduld gefragt: Noch bis 15. Dezember geht es auf der Walsroder Straße nur sehr langsam voran; der Verkehr staut sich bis zum Hainhäuser Weg zurück. Den Grund nennt Stadtsprecherin Juliane Stahl: In Höhe der Einmündung Karl-Kellner-Straße ist dort eine Baustellen-Ampel...

Unfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2017

Mellendorf. Eine 48-jährige Daihatsu-Fahrerin wollte von einem Privatgrundstück am Dienstag gegen 7.36 Uhr von der Kaltenweider Straße auf die Brelinger Straße einbiegen. Auf Grund des Verkehrsaufkommens musste sie auf dem dortigen Gehweg warten. Um Fußgänger nicht zu behindern, setzte sie ihr Fahrzeug zurück. Dabei übersah sie eine 39-jährige Fußgängerin mit ihrem sechsjährigen Sohn. Das Pkw-Heck touchierte das...

Unfallflucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2017

Bissendorf. Ein 48-jähriger Hyundai-Fahrer stellte sein Fahrzeug in einer Parkbucht an der Straße Langer Acker ab. Als er zu seinem Pkw zurückkehrte, muste er Beschädigungen in Form von Dellen und Lackkratzern an der gesamten Fahrerseite feststellen. Der Unfall muss sich zwischen Montag, 7.30 Uhr, und Dienstag, 16.30 Uhr, ereignet haben. Der Schaden wird auf circa 3.000 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher konnte bislang...

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2017

Resse. Bislang unbekannte Täter hebelten am Dienstag zwischen 8 und 19.30 Uhr eine Eingangstür eines Einfamilienhauses am Stünkelweg auf und durchsuchten das gesamte Haus. Zum jetzigen Zeitpunkt kann noch nicht gesagt werden, ob etwas entwendet wurde.

Gedenktreffen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 30.11.2017

Godshorn (ok). Sie war die "gute Seele" des Godshorner Bades, sollte auch in der Wasserwelt beschäftigt werden. Dazu ist es nicht mehr gekommen, Gunda Schmedewitz ist vor Kurzem verstorben und in aller Stille beigesetzt worden. Ulfert Hinz schlägt jetzt ein Gedenktreffen im Café Hartmann an der Hauptstraße vor. Termin: Sonnabend, 9. Dezember, um 16 Uhr. Wer teilnehmen möchte oder eine andere Idee hat, melde sich bitte bei...

Weihnachtsaktion für Wohnungslose

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2017

Mellendorf. Die katholische Kirchengemeinde unterstützt auch in diesem Jahr wieder Obdachlose in Hannover. Für die Weihnachtsaktion werden festlich eingepackte Geschenkpäckchen (bitte etwa in Schuhkartongröße) gesammelt. Bitte keinen Alkohol, keine gebrauchte Kleidung und keine verderbliche Sachen einpacken. Bedarf besteht in erster Linie für: Tabak, GVH-Tickets, Süßigkeiten, Handschuhe, Mützen, Schals, warme Socken,...

Ladendiebe festgenommen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 30.11.2017

Wennebostel. Nach einem Zeugenhinweis, wonach sich eine verdächtige Person in einem Drogerie-Markt an der Lindenstraße in Wennebostel aufhalte, begaben sich Polizeibeamte zum Tatort. Auf der Anfahrt dorthin bemerkten die Beamten in Wennebostel, in Höhe des Bahnübergangs, einen Pkw Opel Kombi, amtliches Kennzeichen PE-A 541, besetzt mit zwei männlichen Personen. Unter Mitnahme eines Rucksacks und einer Plastiktüte...

Täter gestört

Anke Wiese
Anke Wiese | am 30.11.2017

Hellendorf. Bislang unbekannte Täter versuchten in den frühen Morgenstunden des Dienstag zwischen 3.30 und 4.30 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses am Berggrund in Hellendorf aufzuhebeln. Dabei wurden sie offensichtlich durch den bellenden Hund und die aufgeschreckten Hausbewohner gestört. Die Täter gelangten nicht in das Objekt. Die Polizei Mellendorf bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (0 51 30) 97 70.

Lebendiger Adventskalender

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2017

Hellendorf/Mellendorf. Folgende Gastgeber laden jeweils um 18 Uhr zum Lebendigen Adventskalender ein: am Donnerstag, 7. Dezember, Familie Clever, Schwarze Flage 10 in Hellendorf; am Freitag, 8. Dezember, Familie Balke am Postdamm 4  in Hellendorf und am Sonnabend, 9. Dezember, heißt es Advent für andere in Mellendorf am Kirchweg.

Regelungen zum Unterrichtsausfall bei extremen Witterungsbedingungen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2017

Informationen kommen über Radio, Internet und BIWAPP

Weihnachtsbaumverkauf der Jugendfeuerwehr Lindwedel

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2017

Lindwedel. Der diesjährige Weihnachtsbaumverkauf der Jugendfeuerwehr Lindwedel findet am Sonnabend, 16. Dezember, statt. Beginn ist um 10 Uhr an der Tannenschonung, der Verbindungsstraße zwischen Lindwedel und Adolfsglück. Neben einer großen Auswahl von Weihnachtsbäumen in verschiedenen Größen werden warme Getränke, Waffeln, Bratwurst und Suppe angeboten. Des Weiteren wird es eine Tombola mit Preisen geben. Mit einem...

Zweckverbandsversammlung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2017

Aller-Leine-Tal. Die nächste Sitzung der Zweckverbandsversammlung des Zweckverbandes Aller-Leine-Tal findet am Montag, 18. Dezember, um 15 Uhr im Rathaus in Schwarmstedt, Am Markt 1 statt. Auf der Tagesordnung stehen neben der Wahl des stellvertretenden Verbandsgeschäftsführers die Übernahme der Projektträgerschaft für das geplante LEADER-Projekt: Hermann-Löns- Weg sowie ein neues Logo für den Zweckverband...

Aufgehebelt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 30.11.2017

Langenhagen. Am Mittwoch verschafften sich zwei Einbrecher  durch das Aufhebeln der Balkontür Zugang in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kurt-Schumacher-Allee zwischen 9 und 20 Uhr und entwendeten dort Schmuck. Konkrete Täterhinweise liegen derzeit nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17  in Verbindung zu setzen.

1 Bild

Ein Pferd auf dem Buchholzer Kreisel

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2017

Projektgruppe lädt zur Einweihung ein

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2017

Schwarmstedt. Am Dienstag zwischen 14.30 und 18.30 Uhr hebelten unbekannte Einbrecher die Terrassentür eines Wohnhauses an der Lärchenstraße auf. Im Haus durchsuchten sie das Erdgeschoss, entwendeten aus dem Schlafzimmer diversen Schmuck und flohen anschließend über den Einstiegsweg und den Gartenzaun in unbekannte Richtung. Die Schadenshöhe beträgt 2.200 Euro.

Wichtige Terminänderung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2017

Lindwedel. Das für den 10. Dezember angesetzte Weihnachtsschießen des Schützenvereins Lindwedel muss auf Grund einer vereinsinternen Terminüberschneidung auf den 17. Dezember verlegt werden. Um 14 Uhr beginnt im Schützenhaus der Scheibenverkauf und bis circa 18 Uhr können alle Schützen ihr Glück beim Luftgewehrschießen versuchen. Es wird auf Teiler geschossen. Eingeladen sind alle Einwohner aus Lindwedel, Hope und...

Feier für Senioren der Gemeinde Gilten

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2017

Gilten. Die Gemeinde Gilten lädt zur Senioren-Adventsfeier am Sonnabend, 16. Dezember, um 15 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus Norddrebber ein.

Adventsfeiern für Senioren

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2017

Schwarmstedt/Lindwedel. Auch in diesem Jahr lädt die Kirchengemeinde St. Laurentius alle  Senioren ganz herzlich zu den Adventsfeiern der Kirchengemeinde ein. Es erwartet die Besucher ein bunter Nachmittag mit Musik, Spaß und Besinnung. Jeweils von 14.30 bis 16.30 Uhr: am Mittwoch, 6. Dezember, im evangelisch-lutherischen Gemeindehaus, Hauptstraße 3a in Schwarmstedt und am Mittwoch, 13. Dezember, im evangelisch-lutherischen...