Handballevent mit Herz

TSV Hannover-Burgdorf unterstützt DIAKONIEHilfe gegen GWD Minden

Region Hannover. Handball und Diakonie, das passt gut zusammen. Denn: Hände sind ein Symbol für tatkräftige Hilfe sowie Solidarität mit dem Nächsten. Daher laden die DIAKONIEHilfe und die TSV Hannover-Burgdorf herzlich zu einem besonderen „Handballevent mit Herz“ ein. Anlässlich des Spiels DIE RECKEN vs. GWD Minden, am 2. Dezember 2012 (Anwurf 17.30 Uhr, AWD-Hall) können spezielle Eintrittskarten erworben werden.
Das Besondere: Die TSV Hannover-Burgdorf spendet von jeder verkauften Karte einen festen Betrag an die DIAKONIEHilfe. Das Geld kommt unter anderem dem Angebot „wellcome – praktische Hilfe für Familien nach der Geburt“ zugute, welches von der Diakonie an mehreren Standorten in der Region Hannover betrieben wird. Junge Familien erhalten von Ehrenamtlichen individuelle Hilfe. Begleitet wird das Projekt durch eine hauptamtliche Koordinatorin.
Die TSV Hannover-Burgdorf bietet gemeinsam mit der DIAKONIEHilfe folgende Optionen an:
Tribüne
Eintrittskarten können zum Preis von 20 Euro (Platzierung nach Bestplatzprinzip und Verfügbarkeit in den Blöcken B,D,G,I) erworben werden. Als kleines Dankeschön erhält jeder Besucher am Diakonie-Stand im Foyer der AWD-Hall einen Gesundheitssaft gratis. Nach Spielende besteht zudem die exklusive Möglichkeit, mit Spielern der RECKEN ins Gespräch zu kommen. Die TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH spendet pro verkaufter Eintrittskarte 7 EURO an die DIAKONIEHilfe.
VIP-Café
Eine Eintrittskarte inklusive Zugangsberechtigung zum exklusiven VIP-Café gibt es bereits für 80 Euro. Als Dankeschön bekommen die Gäste die Gelegenheit, sich im „Meet&Greet“ mit den Spielern der „RECKEN“ auszutauschen. Vor und nach dem Spiel sowie in der Halbzeitpause werden Sie im exklusiven VIP-Café mit Speisen am „Sportbuffet“ und exklusivem Getränke-Service versorgt. Die TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH spendet pro verkaufter Karte 31 EURO an die DIAKONIEHilfe.
Die Karten für das „Handballevent mit Herz“ am Sonntasg, 2. Dezember, können bei der TSV Hannover-Burgdorf oder direkt bei der DIAKONIEHilfe unter bestellung@diakoniehilfe.de, per Fax an 0511-1241-141 oder per Post an: DIAKONIEHilfe, Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover bestellt werden.