„Magische Grenze wird geknackt“

7.900 Zuschauer wollen bisher zum Handball-Highlight „Niedersachsen versus Ruhrgebiet“

Region Hannover. Das bevorstehende Duell „Niedersachsen versus Ruhrgebiet“ begeistert und elektrisiert die Sportfans in der Region Hannover. Drei Tage vor der Pokalrevanche für die Niederlage im Jahr 2003 ist die TUI Arena mit rund 7.900 verkauften Tickets bereits sehr gut gefüllt. „Wir werden die magische Grenze von 8.000 Zuschauern noch im Vorverkauf knacken“, ist sich RECKEN-Geschäftsführer Benjamin Chatton sicher und empfiehlt daher:„ Jeder Zuschauer, der noch seinen Wunsch-Sitzplatz haben möchte, sollte seine Eintrittskarte im Vorverkauf erwerben.“ Chatton ist sich sicher, „dass wir die damalige Zuschauerzahl von 8.443 bei der Neuauflage knacken.“