Marc Vucinovic bleibt, Alexander Meyer kommt

Personalentscheidungen bei Niedersachsenpokalsieger TSV Havelse

Region. Mit dem 2:1-Sieg beim SV Wilhelmshaven konnte sich der TSV Havelse erstmals in seiner Geschichte in den die Siegerliste des Niedersachsenpokals verewigen. Nach dem historischen Erfolg gab TSV-Geschaftsfuhrer Stefan Pralle erste Vollzugsmeldungen im Hinblick auf den Kader fur die kommende Spielzeit bekannt. So verlangerte Marc Vucinovic (23) seinen Vertrag um ein weiteres Jahr. Der torgefahrliche Mittelfeldspieler (10 Saisontore) und beste Vorlagengeber gilt als wichtiger Fuhrungsspieler im Team. Fur den zu Victoria Hamburg wechselnden Torhuter Fabian Lucassen, zieht es Alexander Meyer (21) vom Hamburger SV II in umgekehrter Richtung aus der Hansestadt an die Hannoversche Straße. Meyer wechselte bereits 2005 von seinem Oldesloer Heimatverein in die Nachwuchsschmiede des HSV. Aus dem A-Juniorenbereich des TSV Havelse rucken mit Dag Rudiger, Ilias Papadopoulos und Bjorn Masur drei Nachwuchstalente in den Kader der Regionalligamannschaft auf.