McDonald’s-Mitarbeiter zeigen Gesicht

Jennifer Stollorz (29), erst Azubi und jetzt Schichtführerin bei McDonald’s Ehmann. (Foto: rlvnt.de)

Lokale Employer Branding Kampagne von McDonald’s Ehmann

Region Hannover. Zum 1. Januar 2017 startet die Employer Branding Kampagne des hannoverschen Franchise-Unternehmens McDonald’s Ehmann. Der offizielle Launch der Kampagne erfolgt unter dem Motto: „McDonald’s Ehmann – mehr als ein Job!“. Auf insgesamt 20 verschiedenen Motiven sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den neun Restaurants zu sehen, die ihr Unternehmen mit Stolz und Selbstbewusstsein repräsentieren. Die Motive werden von dem Hashtag „#MehrAlsEinJob “ begleitet und sukzessive sowohl in den Restaurants als auch auf den verschiedenen digitalen Kommunikationskanälen des Unternehmens, zu finden sein. Darüber hinaus werden über Facebook und die Website nach und nach Foto- und Videoportraits veröffentlicht, in denen die Mitarbeiter über ihre eigene persönliche Geschichte sprechen und Einblicke in deren Aufgabenbereich geben. Franchise-Nehmer David Ehmann: „Nach wie vor erlebt McDonald’s eine geringe Wertschätzung seiner tollen Mitarbeiter in der Öffentlichkeit. Wir wollen unserem Team mit der Kampagne eine Plattform geben, genau diese Anerkennung zu erfahren und gleichzeitig nach außen hin darstellen, dass wir ein attraktiver Arbeitgeber mit einem tollen Betriebsklima und verantwortungsvollen Aufgaben im Raum Hannover sind.“
Was in den Mitarbeitern des Franchise-Unternehmens McDonald’s Ehmann steckt, zeigen uns bereits die ersten Motive der Employer Branding Kampagne: Valeria Otstavnova (54) ist bereits seit 17 Jahren als Personalleiterin angestellt und hat die Erfolge im Unternehmen und von den Kollegen hautnah miterlebt. Christian Schackla ist solch eine Erfolgsgeschichte. Vor fünf Jahren hat der 23-jährige als Teilzeitkraft im Restaurant in Wunstorf angefangen. Mit viel Ehrgeiz hat er sich Schritt für Schritt auf der Karriereleiter nach oben gearbeitet und konnte Anfang des Jahres seinen größten Erfolg verbuchen: Restaurant-Manager im Restaurant in Hannover-Lahe.
Lokale Kommunikationsaktivitäten von McDonald’s Franchise- Nehmern sind keine Seltenheit. Eine eigene Employer Branding Kampagne diesen Ausmaßes hat es aber bislang noch nicht gegeben. Für Idee, Kreation und komplette Umsetzung ist die hannoversche Agentur rlvnt verantwortlich. Diese hat bereits im Sommer mit einem Projekt für den Kunden McDonald’s Ehmann für Aufsehen gesorgt: Anlässlich des 40. Jubiläums des Hamburger Royal hat rlvnt mit einer trashigen Parodie auf eine berühmte Szene des Filmes Pulp Fiction einen viralen Hit gelandet. In der Hauptrolle damals: Franchise-Nehmer David Ehmann.