Wer will gegen Hertha BSC Berlin auflaufen?

Spalierkinder für Hannover 96 gesucht

Region Hannover. Eine Jugendmannschaft kann beim spannenden Bundesligaspiel von Hannover 96 gegen den Hauptstadtclub Hertha BSC live auf dem Rasen der HDI Arena dabei sein. Mit einer ganz besonderen Aktion warten das Langenhagener ECHO und Hannover 96 für alle Jugendmannschaften auf.
Jugendmannschaften aus der Region können sich bewerben, um beim Heimspiel der 96er in der Bundesliga gegen Hertha BSC Berlin am Freitag, 6. November (Anstoß 20.30 Uhr), auf dem grünen Rasen als Spaliermannschaft live dabei zu sein.
Welche junge Fußballerin oder welcher junge Fußballer hat noch nicht davon geträumt, einmal in der HDI Arena auf dem Rasen zu stehen und den Bundesligastars ganz nah zu sein und Bundesligaluft zu schnuppern?
Die Redaktion bittet jetzt Jugendmannschaften mit maximal 15 Kindern im Alter bis zu zwölf Jahren sowie zwei Betreuer, sich für dieses einmalige Ereignis zu bewerben und auf möglichst originelle Art und Weise zu begründen, warum sie gerade mit von der Partie sein sollen. Maximal 15 jugendliche Fußballer und zwei Betreuer können im Stadion mit dabei sein. Einsendungen bitte bis nächsten Dienstag, 27. Oktober, per E-Mail an redaktion@langenhagener-echo.de oder per Post an Langenhagener ECHO, Redaktion, Marktplatz 5, 30853 Langenhagen.
Übrigens: Wer sich nicht auf sein Glück verlassen will, kann jetzt als Verein auch preiswerte Vereinskarten kaufen. Infos unter www.hannover96.de.