2,05 Promille intus

Langenhagen (ok). Ordentlich getankt hatte eine 36-Jährige, die am vergangenen Freitag mit ihrem Auto auf der Walsroder Straße unterwegs war. Sie musste bei einer Kontrolle ins Röhrchen pusten. Ergebnis: 2,05 Promille; Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins waren die Folge.