30.000 Euro für Ortsmitte

Krähenwinkel (ok). Ohne Frage: DIe Ortsmitte Krähenwinkels mit Schule, Sporthalle und Dorfgemeinschaftshaus ist in die Jahre gekommen. Alle sind sich einig, dass sie dringend aufgehübscht werden muss. Nur: Um welchen Preis? Oder besser gesagt:  für welchen Preis? Die SPD Krähenwinkel setzt 30.000 Euro für einen Workshop mit Bürgerbeteiligung als Ideensammlung an. Wilhelm Behrens (Unabhängige) beispielsweise sieht den Betrag als viel zu hoch an, findet 5.000 Euro ausreichend und hat das auch gleich in einem Änderungsantrag zum Ausdruck gebracht. Zum Vergleich: Ein  Workshop für die Umgestaltung des Stadtzentrums hat einen hohen vierstelligen Betrag gekostet. Letztendlich hat sich die Mehrheit des Rates für die Variante mit 30.000 Euro entschieden.