50.000 Euro vom Förderverein

Zehn Jahre Unterstützung für TSV-Fußballer

Godshorn (ok). Zehn Jahre existiert der Förderverein der Fußballsparte des TSV Godshorn mittlerweile, hat die Kicker in der Zeit mit etwa 50.000 Euro plus Spenden gefördert. Die Fluchtlichtanlage, die Duschen im Erdgeschoss und der Mannschaftsbus sind einige der wichtigsten Investitionen. Als Nächstes steht der Umbau des B1-Platzes in ein Trainingscentrum auf dem Plan; der Förderverein will dieses Vorhaben mit 5.000 Euro unterstützen.
Der Vorstand des Fördervereins sieht nach den Neuwahlen folgendermaßen aus: erster Vorsitzender Rüdiger Böger, zweiter Vorsitzender Rüdiger Böhm, Schriftführerin Petra Witkowski, Beisitzer Ramon Katona und Kassenführerin Corinna Buschmann.