A2-Abfahrt voll gesperrt

Langenhagen. In der Nacht vom 15. auf den 16. Mai ist auf der A2 in der Anschlussstelle Hannover/Langenhagen in Fahrtrichtung Berlin mit einer Sperrung zu rechnen. Grund sind Bauarbeiten an einem Brückenbauwerk, so der Hinweis der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr. Demnach wird während der Bauarbeiten die Abfahrt von Montag, 15. Mai, 19 Uhr, bis Dienstag, 16. Mai, um 6 Uhr, voll gesperrt. Das Abfahren stadteinwärts (Vahrenwalder Straße) sowie das Befahren des Zubringers auf die B 522 (Flughafenstraße) aus Richtung Dortmund ist in diesem Zeitraum nicht möglich. Es wird empfohlen, die Anschlussstelle Hannover-Bothfeld zu benutzen. Die Auffahrt auf die A 2 in Richtung Berlin ist weiterhin möglich.