Ab 30. Juni neun Jazz-Matineen

Langenhagen (kr). "Auch in diesem Jahr laufen wieder die beliebten Jazz-Matineen im Rathaus-Innenhof, veranstaltet vom Verein Cultour & Co.", das betonte jetzt dessen Vorsitzender Horst-Dieter Soltau gegenüber dem Langenhagener ECHO. "Wir konnten auch diesmal", so Soltau, "wieder neun interessante Bands verpflichten." Unter dem Motto "umsonst & draußen" beginnt diese seit über zwei Jahrzehnten weit über Langenhagens Grenzen hinaus beliebte Veranstaltungsreihe am 30. Juni mit der Oldtimers Jazzband aus Prag. Es folgen acht weitere Formationen: Die Phoenix Jazzband aus Braunschweig (7. Juli), die Swing Company aus der Wedemark (21. Juli) sowie aus Hannover das Hot Jazz Orchestra (28. Juli) und die Swingtown Jazzmen (4. August). Anschließend spielen am 11. August die Bigband Berenbostel, am 18. August die Gruppe Hot 4 Jazz aus Garbsen, am 25. August die Boba Jazz Band aus Krakau und am 1. September die Andor´s Jazz Band aus den Niederlanden. Die Veranstaltungen finden sonntags von 11 bis 14 Uhr statt. Erwartet werden wieder insgesamt mehr als 5.000 Jazzfreunde.