Abraham zieht um

Langenhagen. Die Elisabethgemeinde lädt für Sonnabend, 27. Januar, von 10 bis 12 Uhr zur Kinderkirche ein. Abraham und Sara und ihre biblische Geschichte stehen im Mittelpunkt. Es ist eine Umzugsgeschichte. Vom Gottvertrauen wird erzählt. Das Team um Pastorin Bettina Praßler-Kröncke hat sich vorgenommen, mit den Kindern gemeinsam Szenen der Geschichte in der Kirche mit Knete, Filz, Schachteln und Pappe in einer großen Wüstenlandschaft nachzubauen.
Eingeladen sind Kinder ab fünf Jahren. Kleinere Kinder können gerne unter Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Es wäre schön, wenn jedes Kind zur Kinderkirche ein kleines Foto von sich selbst mitbringen würde. Die Fotos werden als Teil der Abrahams-Ausstellung in der Kirche zu sehen sein.