Langenhagen: kurz gemeldet

Rauch im Cockpit

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 21.11.2017

Langenhagen. Unter den Alarmstichwort "Rauch im Cockpit" wurden die Ortsfeuerwehren Godshorn und Langenhagen am Dienstag um 8.26 Uhr zur Unterstützung der Flughafen-Feuerwehr zum Flugfeld alarmiert. Fünf Einsatzfahrzeuge rückten aus, mussten aber nicht tätig werden. Das Flugzeug mit 178 Passagieren landete, ein Trupp der Flughafen-Feuerwehr klärte die Rauchursache mit Wärmebildkamera. 

Team Ausbildungsförderung / BAföG zieht um

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.11.2017

Ab 4. Dezember in neuen Räumen an der Thurnithistraße erreichbar

Zwölf Projekte begonnen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 21.11.2017

Sanierung, Bau und Erweiterung

Für Senioren

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 21.11.2017

Langenhagen. Einen Adventskaffee für Senioren bieten die Seniorenbegleiter des Vereins win im Quartierstreff an der Freiligrathstraße 11 für Sonntag, 3. Dezember, um 15 Uhr an. Geschichten und Gedichte und bestimmt auch das ein oder andere Weihnachtslied sollen dann auf die Adventszeit einstimmen. Gäste sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Thema Oberstufe

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 21.11.2017

Langenhagen. Am Donnerstag, 30. November, findet um 18.30 Uhr in der Aula des Schulzentrums eine Informationsveranstaltung für die Erziehungsberechtigten der neuen Schülerinnen und Schüler im nächsten Jahrgang elf an der Integrierten Gesamtschule Langenhagen in der Konrad-Adenauer-Straße 21/23 statt. Es werden wichtige Informationen zum Aufbau und zu Inhalten der Oberstufe sowie zum Anmeldeverfahren gegeben. Alle...

Seitenscheibe eingeschlagen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 20.11.2017

Langenhagen. Ein an der Brüsseler Straße auf dem Park-and-Ride-Parkplatz abgestellter VW-Golf ist am vergangenen Wochenende aufgebrochen worden. Täter schlugen die Seitenscheibe ein und durchwühlten das Handschuhfach. Zum Diebesgut liegen noch keine Angaben vor. Zudem wurde der Tankdeckel geöffnet. Es wurde vermutlich Treibstoff abgezapft.

Adventsfeier für Senioren

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 20.11.2017

Engelbostel. Der Ortsverein Engelbostel des Deutschen Roten Kreuzes lädt auch in diesem Jahr wieder alle Seniorinnen und Senioren aus Engelbostel (ab 65 Jahre) mit Partner und alle seine Mitglieder herzlich zu seiner Adventsfeier ein.  Sie findet am Sonntag, 17. Dezember, dieses Mal um 12 Uhr im Saal von Luhmanns Gasthaus Zur Post in Engelbostel, statt. Anmeldungen sind erforderlich bis zum 10. Dezember unter der...

Unfallflucht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 20.11.2017

Langenhagen. Ein an der Hindenburgstraße abgestellter grauer VW Polo ist am Freitagabend, zwischen 18 und 20 Uhr, im Vorbeifahren beschädigt worden. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Schadenhöhe liegt bei 400 Euro. Auf dem Parkplatz Schützenstrapße kam es ebenfalls zu einer Unfallflucht: Hier wurde ein grauer Opel Astra am rechten vorderen Kotflügel beschädigt. Die Schadenhöhe liegt bei 250...

Vier Autos beschädigt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 20.11.2017

Langenhagen. Navigationsgeräte wurden am vergangenen Wochenende aus vier Fahrzeugen gestohlen, die im Stadtgebiet geparkt waren. Die Tatorte waren: Emil-von-Behring-Straße, Robert-Koch-Straße, Harzweg und Frachthof am Flughafen. Die Schadenhöhe je Fahrzeug liegt zwischen 300 und 2.000 Euro.

Schüler ergreifen Initiative

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 17.11.2017

Altkleidersammeln für Schulwettbewerb

Orgel zu verschenken

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 17.11.2017

Langenhagen (ok). Er war Thema im jüngsten Senioren-ECHO: Alleinunterhalter Pierre Zimmer. Jetzt hat der Musiker noch ein besonderes Anliegen: Eien seiner Schüleriinnen möchte eine etwa zehn Jahre alte elektronische Yamaha-Orgel verschenken. Neuwert: etwa 1.500 Euro. Bedingung ist allerdings Selbstabholung. Wer Interesse hat, melde sich bitte unter der Telefonnummer (0511) 7 24 03 65 bei Pierre Zimmer, der gern vermittelt.

Halteverbote

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 17.11.2017

Engelbostel-Schulenburg. In den Bereichen der Mahnmale wird die Stadtverwaltung am Sonntag, 19. November, vorübergehende Halteverbote einrichten. Grund dafür sind Gedenkveranstaltungen anlässlich des Volkstrauertages. Die Halteverbote gelten am Sonntag zwischen 8 und 12 Uhr beim Mahnmal am Teichweg sowie beim Mahnmal an der Dorfstraße, Ecke Amtsweg.

Interessantes Allgäu

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 16.11.2017

Langenhagen. Die Naturkundliche Vereinigung lädt für Dienstag, 21. November, zu einer Multivisions-Reisereportage über das Allgäu ein. Die Referentin hat diese beliebte Urlaubsregion auf zahlreichen Reisen zu verschiedenen Jahreszeiten besucht und wird über die verschiedenen Landschaftstypen, Königsschlösser und andere Sehenswürdigkeiten berichten. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Wasserturm an der Stadtparkallee im...

Nicht abgesagt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 16.11.2017

Godshorn (ok). Eine Einladung habe es gar nicht gegeben, und so habe er auch gar nicht absagen können. Darauf legt Bürgermeister Mirko Heuer Wert, der am nächsten Freitag, 24. November, nicht zur Diskussionsrunde der SPD Godshorn wegen der Nachnutzung des Godshorner Bades kommen wird. Heuer wird zur gleichen Zeit an der Jubiläumsfeier des Hospizvereins teilnehmen.

Marks: Buslinien erhalten

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.11.2017

Region. Die Pressemeldung, dass ein Gutachten im Auftrag der Region Hannover 28 Buslinien im Umland aus Kostengründen als problematisch einstuft, hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks alarmiert. „Wir dürfen die Dörfer im Umland der Region nicht abhängen, der Standard muss mindestens erhalten bleiben“, betont sie. Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) dürfe nicht allein unter Kosten-Nutzen-Aspekten betrachtet...

Tür und Spiegel weg

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 16.11.2017

Langenhagen. Diebe gelangten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf das umzäunte Gelände einer Kraftfahrzeugwerkstatt an der Kopernikusstraße und entwendeten von einem Mercedes Benz, Vito, die komplette Fahrertür und den Außenspiegel der Beifahrerseite. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa  3.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17 in Verbindung zu...

Schmuck und Bargeld weg

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 15.11.2017

Langenhagen. Am Dienstag ereignete sich ein Tageswohnungseinbruch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Walsroder Straße in Langenhagen. Der Täter verschaffte sich Zugang in das Mehrfamilienhaus und hebelte die Wohnungstür der Wohnung auf. Es wurde unter anderem ein Tresor mit Bargeld und Schmuck entwendet. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer...

Mundlos im Vorstand

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 15.11.2017

Langenhagen (ok). Christina Mundlos, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Langenhagen, ist einstimmig in den Vorstand der Landesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauen- und Gleichstellungsbüros Niedersachsen (LAG). Christina Mundlos: "An der Vorstandsarbeit ist vor allem für die Stadt Langenhagen interessant, dass ich unsere Interessen nun verstärkt auch bei der Zusammenarbeit mit der Politik, den Ministerien oder bei...

Ein gutes Signal

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 14.11.2017

Langenhagen. Der Verwaltungsausschuss beschließt einstimmig, das Ausschreibungsverfahren für die Sanierung der Friedrich-Ebert-Straße einzuleiten und die anschließende Vergabe an die Firma, die das wirtschaftlichste Angebot unterbreitet hat, durchzuführen. „Für Wiesenau ist dieser Beschluss ein gutes Signal“, sagt Bürgermeister Mirko Heuer. „Die Sanierung der Friedrich-Ebert-Straße und ihre Entwicklung zu einer...

Widmung

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 14.11.2017

Kaltenweide. Knabenkrautstraße, Glockenheide, Storchenwiese, Kranichweg und Pfeifengrasstraße werden als Gemeindestraßen gewidmet.

Erstmaliger Ausbau

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 14.11.2017

Godshorn. Der Verwaltungsausschuss beschließt jeweils einstimmig die Planung für den erstmaligen Ausbau der Straße „Am Moore“ im Abschnitt zwischen „Am Kielenkamp“ und „Weißer Weg“

Büro für Inklusion

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 14.11.2017

Langenhagen (ok). Ein Inklusionsbüro in Anlehnung an das Seniorenbüro unter der Leitung von Christine Ebers soll die Arbeit des bisherigen Inklusionsbeauftragten übernehmen. Das Amt übt im Moment Bürgermeister Mirko Heuer selbst kommissarisch aus. Bei Christel Kolossa-Saris sollen die Fäden in Zukunft zusammenlaufen. Auch an der Satzung soll noch gefeilt werden. Der Kostendruck im Personalmanagement mache es erforderlich, die...

Laub wird beseitigt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 14.11.2017

Harketag an der Martinskirche

Längere Zeiten?

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 14.11.2017

Langenhagen (ok). Die Beitragsfreiheit für Kindergärten soll in Niedersachsen kommen. Für die Stadt Langenhagen bedeutet das, dass ein Teil des Personals anderweitig eingesetzt werden kann. Sozialdezernentin Monika Gotzes-Karrasch rechnet nicht damit, dass mehr Kita-Plätze in Anspruch genommen werden. Höchstens mit längeren Betreuungszeiten.

Kein neues Gutachten

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 14.11.2017

Langenhagen (ok). Die Sicherheit der Kinder hat für ihn oberste Priorität, nach Ansicht Jens Mommsens (BBL) sind jetzt Taten gefragt. Ein neues Brandschutzgutachten fürs Schulzentrum müsse her. So seien Mängel an Brandschutztüren bis heute nach zweieinhalb Jahren nicht behoben. Und Mommsen plädierte für den Anbau externer Treppenhäuser für rund 80.000 Euro. Denn: Die Miete für die Gerüste an der Schule koste auch jedes...