Adventsgeschichte musikalisch

5. Dezember, 18 Uhr, in der St. Paulusgemeinde

Langenhagen. Für Sonntag, 5. Dezember (2. Advent), lädt die St. Paulusgemeinde um 18 Uhr zu einem Adventskonzert ein. Unter dem Motto "Wir warten dein, Herr Jesu Christ!" wird die Adventsgeschichte nach dem Evangelisten Lukas gelesen und musikalisch dargestellt. Von der Ankündigung der Geburt an Maria bis hin zum Treffen der Maria mit ihrer Cousine Elisabeth wird die Geschichte vor der Geburt Jesu erzählt. Durch Chor- und Instrumentalwerke des deutschen Frühbarock wird der biblische Bericht ausgedeutet. Der Motettenchor Langenhagen unter der Leitung von Doris Juliane Hänisch wird zu den von Hans-Georg Schröder gelesenen Texten Choräle und Motetten singen. Diese stammen von Johann Eccard, Lukas Osiander und Moritz von Hessen. Dazu werden vom William-Byrd-Consort unter der Leitung von Dieter-Klaus Peise Instrumentalwerke von Michael Praetorius, Samuel Scheidt und anderen Komponisten dargeboten.
Nach der Aufführung sind alle Besucher noch zu einem Glas Glühwein oder einem Tee eingeladen. Der Eintritt zu diesem Konzert ist kostenlos; es wird jedoch am Ausgang um eine Spende gebeten.