Änderungen beachten

Eingeschränkter Service zwischen den Feiertagen

Langenhagen. Wegen der urlaubsbedingten Personalsituation in den Verwaltungsstellen und im Bürgerbüro sind die Verwaltungsstellen am 27. und 28. Dezember geschlossen. Die regulären Öffnungszeiten des Bürgerbüros und der Zulassungsstelle im Rathaus bleiben zwischen Weihnachten und Neujahr unverändert. In dieser Zeit ist aus technischen Gründen in beiden Bereichen keine EC-Karten Zahlung möglich. Hintergrund ist der Buchungsabschluss der Stadtkasse.
Vorsorglich weist die Verwaltung darauf hin, dass im Bereich der Kfz-Zulassungsstelle gegebenenfalls mit längeren Wartezeiten zu rechnen ist, da einige umliegende Zulassungsstellen nicht geöffnet haben und daher Publikumsandrang zu erwarten ist. Die Kfz-Zulassungsstelle und das Bürgerbüro sind am Sonnabend, 29. Dezember, geschlossen.