Ärztliche Bereitschaft

Langenhagen-Wedemark. Zum Stichtag 1. Juli gibt es einen von der Kassenärztlichen Vereinigung neu strukturierten ärztlichen Bereitschaftsdienst. Hintergrund sind Berechnungen zur Bevölkerungsentwicklung. Zukünftig werden Burgwedel, Isernhagen, Langenhagen, und die Wedemark zu einem Bereitschaftsdienstbereich zusammengefasst. Die Bereitschaftsdienst-Praxis ist im KRH-Klinikum Großburgwedel, Fuhrberger Straße 8. Niedergelassene Ärzte sind verpflichtet, ihren Bereitschaftsdienst in dieser Zentrale oder in Form eines mobilen Fahrdienstes auszuüben. Die Dienstzeiten sind mittwochs und Freitags von 17 bis 21 Uhr; sonnabends, sonntags und feiertags von 10 bis 14 Uhr und von 17 bis 20 Uhr. Fahrdienste werden intern parallel disponiert. Der augenärztliche Bereitschaftsdienst bleibt hiervon unberührt.