AfL informiert

Langenhagen. Um über die politischen Ziele zu informieren, stehen die Kandidaten der "Wählergemeinschaft Alternative für Langenhagen (AfL)" in den nächsten Wochen, bis zur Kommunalwahl am 11. September, immer sonnabends von 9 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Goldgeschäft Ramfft (sowie an einigen Dienstagen) den Bürgern für Fragen zur Verfügung.