Aktion Herzwochen

Infos in der Paracelsus-Klinik

Langenhagen. Die Herzschwäche ist eine ernste Erkrankung, an der in Deutschland, nach Schätzung von Experten, zwei bis drei Millionen Menschen leiden. In circa 70 Prozent aller Fälle, entwickelt sich eine Herzschwäche aus der koronaren Herzkrankheit und Bluthochdruck - häufig auch in Verbindung mit Diabetes. Auch Herzklappenerkrankungen, Herzmuskelentzündung, Vorhofflimmern oder angeborene Herzfehler können Ursache für eine Herzschwäche sein.
Chefarzt Michael Neubauer und seine Oberärzte sprechen im Rahmen der Aktion Herzwochen am Donnerstag, 30. November, um 17 Uhr über Ursachen, Diagnostik und Therapieoptionen.
Der kostenfreie Vortrag findet im Konferenzraum der Paracelsus-Klinik am Silbersee statt. Um telefonische Anmeldung unter der Rufnummer (0511) 77 940 wird gebeten.