Alles, was weg darf

Engelbostel. Der Förderverein der Grundschule Engelbostel veranstaltet am Sonnabend, 6. November, von 14.30 bis 17 Uhr in der Grundschule, Klusmoor 6, ein Flohmarkt vom Baby bis zum Teeny. Verkauft werden kann „alles, was weg darf“. Auf Großteile muss allerdings aus Platzgründen verzichtet werden, es dürfen aber gerne Fotos von diesen mit ausgestellt werden. Die Standmiete (es wird ein Festzelttisch gestellt), beträgt fünf Euro und eine selbstgebackene Torte für das Kaffee- und Kuchenbistro, auch Außer-Haus-Verkauf! Der Erlös der Veranstaltung kommt der Arbeit des Fördervereins der Grundschule Engelbostel zu Gute. Wer mitmachen möchte, bitte ab sofort bis spätestens Montag, 25. Oktober, unter der Telefonnummer (0511) 78 60 702 anmelden!