Altbau sanieren

Langenhagen. Im VHS-Treffpunkt, Konrad-Adenauer-Straße 15, findet am Mittwoch, 27. Februar, ab 18.15 Uhr, ein Vortrag zum Thema „Sanierung – Fördermittel im Überblick“ statt. Er wendet sich an Hausbesitzer/innen, die sich umfassend über Energiesparmaßnahmen im Altbau und Fördermittel informieren möchten. Der Vortrag wird in Kooperation mit der Umweltschutzbeauftragten Marlis Finke, der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) und dem Institut für Bauforschung in Hannover angeboten. Die Veranstaltung wird von der Umweltbeauftragten Marlies Finke finanziell getragen, die Teilnahme ist daher kostenlos. Interessierte erhalten während der Veranstaltung Informationsmaterial und den Gutschein für einen kostenlosen Energie-Check der Beratungskampagne „Haus sanieren – profitieren“. Anmeldung: Telefon (0511) 73 07 97 09.