Alternativer Gottesdienst

Engelbostel/Schulenburg. Um Herzensangelegenheiten geht es am Sonntag, 24. Januar, im alternativen "SonnTakt Gottesdienst" um 18 Uhr in der Martinskirche. „Welches leichte Gepäck nehme ich gern mit auf meinem Lebensweg und auf was kann ich auch verzichten?“, fragte sich Lektorin Lena Sonnenburg, als sie kürzlich im Radio ein Lied aus den Charts hörte. Nun gestaltet sie mit dem SonnTakt-Team um Pastor Rainer Müller-Jödicke den Abendgottesdienst und will mit anderen darüber in das Gespräch kommen, woran sie ihr Herz hängen. Musikalisch wird der Gottesdienst vom "Musikteam 96eins" mitgestaltet.