Alternativer Gottesdienst

Engelbostel-Schulenburg. Einmal im Jahr gestaltet die Jugendgruppe den alternativen Gottesdienst SonnTakt der Martinskirchengemeinde. „Dieses Mal geht es um den Umgang mit uns selbst und wie Gott uns stärkt“, kündigt Diakonin Nora Rolf an.
Unter dem Motto „peace of mind“ hat sie mit der Jugendgruppe den gesamten Gottesdienst einschließlich der Gebete und Predigt vorbereitet. „Wie stehen wir zu uns selber und wann akzeptieren wir uns?“, haben sich die Jugendlichen dabei gefragt.
Der Gottesdienst beginnt am Sonntag, 27. Mai, um 18 Uhr in der Martinskirche. Musikalisch wird er vom Musikteam 96eins mitgestaltet. Danach lädt die Jugendgruppe zum Bistro ins Foyer des Gemeindehauses ein.