Am Flughafen entblößt

Polizei sucht Exhibitionisten

Langenhagen (ok). Exhibitionist am Airport: Ein Mann entblößte sich nach Auskunft der Polizei am Dienstag gegen 13.55 Uhr in der Abflugebene des Terminal C vor einer 37 und einer 40 Jahre alten Fraz und finf an, zu onanieren Anschließend flüchtete er. Die Beschreibung: etwa 24 bis 25 Jahre alt, rund 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank bezihungsweise dünn, mittelblonde, hochstehende (etwa fünf Zentimeter), ungekämmte Haare, sprach akzentfrei Deutsch deutsches Erscheinungsbild, Typ Sunnyboy,  gebräunt
leichter Drei-Tage-Bart, kein richtiger Bart und keine Brille, blaue Augen und leichte Sommersprossen, großer, schwarzer Rucksack mit schweren Schnallen (Trekkingrucksack).
Er hielt eine Wasserflasche und eine zerknüllte Einkaufstasche in den Händen und
blau-schwarze Shorts bis zu den Knien. Er trug ein helles, beiges T-shirt
Sein Erscheinungsbidl war eher unauffällig, weder besonders gepflegt noch ungepflegt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17 in Verbindung zu setzen.