Anmeldungen fürs Ferienprogramm

Langenhagen. Die Sommerferien stehen vor der Tür: Ab Montag, 23. Mai, sind für die Projekte des Teams Kinder und Jugend Anmeldungen möglich.
Das Anmeldebüro im Haus der Jugend am Langenforther Platz ist dann werktags von 9 bis18 Uhr (freitags bis 16 Uhr) geöffnet. In den Ferien ist werktags von 10 bis 12 Uhr eine Anmeldung möglich. Telefonische und schriftliche Anmeldungen sind nicht möglich. Kontaktmöglichkeiten und Anmeldezeiten zu allen anderen Aktionen sind bei den jeweiligen Angeboten im Heft vermerkt.
Im Programm stehen zum Beispiel eine Percussionwoche, ein Geocachingprojekt oder eine Ferien-Musikwerkstatt zur Auswahl.
Zusätzlich werden 45 interessante Angebote von 30 Vereinen, Institutionen und anderen Anbietern aus Langenhagen und der Region vorgestellt. Interessierte können sich zur Information und Anmeldung unter den jeweils angegebenen Kontakten direkt mit den Anbietern in Verbindung setzen.
Nähere Einzelheiten zu den verschiedenen Angeboten mit Zeit-, Alters- und Preisangaben können den übersichtlichen Broschüren entnommen werden, die in allen langenhagener Schulen, Kindergärten, Verwaltungsstellen, im Rathaus und natürlich im Haus der Jugend ausliegen und verteilt werden. Telefonische Auskünfte erteilen die Mitarbeiter des Teams Kinder und Jugend gerne unter den Rufnummern 73 07 99 50 und 73 07 99 54. Außerdem bietet das Team Kinder und Jugend das komplette Programm sowie die Anmeldeformulare auch als Download unter www.kiju-langenhagen.de an. Wer übrigens immer aktuell über die Angebote des Teams Kinder und Jugend informiert sein möchte, kann sich auf der Homepage zu einem Newsletter anmelden.