Antikmarkt im CCL

Langenhagen. Am Sonntag, 18. Februar, öffnet um 11 Uhr der Antikmarkt im CCL. Geboten werden besondere Einzelstücke: Porzellan, Uhren, Schmuckstücken aus Gold und Silber und vieles mehr. Wertgegenstände können zwecks Schützung mitgebracht werden. In der Zeit von 13 bis 14 Uhr steht hierfür Diplom-Schmuckdesigner und Goldschmiedemeister Norbert Arnold aus Hildesheim zur Verfügung. Interessierte melden sich bitte an der Kasse. Weitere Informationen gibt es für Händler und Besucher unter der Rufnummer 0176 23 12 28 55.