Arbeitskreis Flucht

Kaltenweide (ok). Der Arbeitskreis Flucht lädt zu seiner nächsten Sitzung für Montag, 9. Mia, um 20 Uhr ins Niet Hus ein. Die ersten Container stehen bereits seit wenigen Tagen in der Pfeifengrasstraße; im Juni sollen die Bewohner in Kaltenweide einziehen. Eine der Fragen ist sicherlich, wie sie in Zukunft in das gesellschaftliche Leben eingebunden werden können, damit das Miteinander positiv gestaltet wird. Jeder, auch BfK-Nichtmitglieder, kann sich bei dem Treffen gern einbringen.