Auf frischer Tat überrascht

MBL-Security: Diebe in die Flucht geschlagen

Langenhagen. Nun meldet die Polizei einen Einbruch, der sich am 23. Dezember um 23.45 Uhr an der Straße Am Schulzentrum ereignete. Diebe hebelten ein Fenster der Begegnungsstätte an der Sporthalle auf, drangen ein und durchwühlten Schränke.
Auf frischer Tat wurden sie dabei von einem Mitarbeiter der MBL-Security&Services überrascht. Es hörte bei seiner Ankunft zunächst ein Geräusch an der Pekohalle.
Plötzlich sprangen nacheinander zwei Personen aus einem der Fenster des Vorbaues und rannten in die Dunkelheit des Stadtparks. Der Mitarbeiter informierte sofort die Polizei, die kurze Zeit später eintraf. Spuren wurden gesichert.
Am 24. Dezember warfen Einbrecher um 19.20 Uhr einen Stein in eine Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Walsroder Straße. Hierdurch wurde Alarm ausgelöst. Die Täter konnten vor Eintreffen der Polizei ohne Diebesgut flüchten.
Zeugen werden gebeten, sich im Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109 42 15 zu melden.