Aufgedrückt

Langenhagen. Von Sonnabend auf Sonntag drang ein Einbrecher durch Aufdrücken eines Fensters in den Kellerraum eines Einfamilienhauses an der Kurzen Straße ein. Anschließend wurden die Türbolzen der Kellertür zum Erdgeschoss entfernt. Die weiteren Räumen des Einfamilienhauses wurden jedoch nicht betreten. Das Diebesgut konnte bislang noch nicht bestimmt werden. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-4217 in Verbindung zu setzen.