Aus dem Staub gemacht

Langenhagen. Vermutlich beim Fahren auf einer Parkhausrampe am CCL berührte ein Autofahrer am Donnerstag zwischen 8.15 und 17 Uhr nacheinander einen abgestellten Audi A5 sowie eine Audi A 3. Anschließend machte sich der Unfallverursacher aus dem Staub. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.000 Euro an den Fahrzeugen. Zeugen werden gebeten, sich im Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 10-942 15 zu melden.