Aus dem Staub gemacht

Flucht nach Zusammenstoß auf Konrad-Adenauer-Straße

Langenhagen. Am Montag kam es gegen 7.55 Uhr an der Kreuzung Konrad-Adenauer-Straße/Walsroder Straße zu einem Verkehrsunfall mit einer Verkehrsunfallflucht.
Die Beteiligten fuhren hintereinander auf der Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Walsroder Straße. Nachdem die dortige Lichtsignalanlage auf Grünlicht umsprang, bogen beide Fahrzeugführer nach rechts ab. Die vorausfahrende Fahrzeugführerin musste dann auf Grund einer querenden Radfahrerin ihren blauen Daewoo bis zum Stillstand abbremsen. Der ihr nachfolgende Fahrzeugführer bemerkte diesen Vorgang zu spät und fuhr mit einem dunklen Kombi frontal auf die Heckpartie auf. Anschließend entfernte sich der auffahrende Fahrzeugführer unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.