Autoaufbrüche

Langenhagen. Zwei Autos der Marken BMW 320 und VW Passat sind am vergangenen Wochenende an der Konrad-Adenauer-Straße aufgebrochen worden. Entwendet wurde jeweils das fest eingebaute Navigationsgerät. Die Schadenshöhe dürfte sich im vierstelligen Bereich bewegen. Während bei BMW das hintere rechte Ausstellfenster aufgehebelt wurde, drangen der oder die Täter durch Einschlagen der Scheibe der Beifahrerseite in den Passat ein.