Autos geknackt

Langenhagen. Zwei Diebstähle von Navigationssystemen aus Autos verzeichnete die Polizei Langenhagen in der Zeit vom späten Sonnabendabend bis Sonntagvormittag.
In der Kurt-Schumacher-Straße entwendeten unbekannte Täter aus einem auf einem dortigen Parkplatz abgestellten VW Touareg ein fest installiertes Navigationsgerät.
Wie die Täter in das Fahrzeug gelangten, konnte nicht festgestellt werden.
Aufbruchspuren waren nicht vorhanden.
Ebenfalls in der Nacht zu Sonntag entwendeten Unbekannte aus einer in der Uhlandstraße abgestellten Daimler A-Klasse ein mobiles Navigationsgerät.
Die Täter hatten zuvor die Seitenscheibe der Beifahrer zerstört und das Gerät aus dem Handschuhfach gestohlen.