Babys in der Bibliothek

Langenhagen. Die Veranstaltungsreihe "Babys in der Bibliothek" läuft seit April 2008 in der Stadtbibliothek Langenhagen und wurde inzwischen von mehr als 2.000 Teilnehmern besucht. Insgesamt erreichte die literarische Krabbelgrubbe somit insgesamt 500 Familien in Langenhagen. In der Kinderabteilung der Bibliothek stehen extra Bilderbücher aus dicker Pappe für die Kleinkinder bereit und die Eltern können sich Tipps aus einem großen Angebot pädagogischer Literatur in der Sachbuchabteilung holen.
Wer? Mütter (Großmütter) und Väter (Großväter) mit Kindern von zwölf Monaten bis vier Jahren; was? Bilderbuchvorstellung, Fingerspiele, Vorlesen, Spiele und Spaß haben;wann? immer am Donnerstag um 10.30 Uhr an folgenden Terminen in der Stadtbibliothek: 26. Januar, 23. Februar, 23. März, 20. April, 18. Mai, 15. Juni, 24. August, 21. September, 19. Oktober, 16. November und 14. Dezember.
Babys in der Bibliothek ist auch eine Begleitveranstaltung der Stadtbibliothek Langenhagen zum Projekt Lesestart – drei Meilensteine für das Lesen.
Infos unter www.lesestart.de läuft seit April 2008 in der Stadtbibliothek Langenhagen und wurde inzwischen von mehr als 2.000 Teilnehmern besucht. Insgesamt erreichte die literarische Krabbelgrubbe somit etwa 500 Familien in Langenhagen.