Bach-Kantate

Langenhagen. Am Karfreitag, 25. März, um 15 Uhr erklingt in der Elisabethkirche die Bach-Kantate „Ich will den Kreuzstab gerne tragen“, die 1726 erstmals in Leipzig aufgeführt wurde. Außerdem wird die Arie „Mache dich mein Herze rein“ aus Bachs Matthäuspassion zu hören sein. Solist ist Frank Schneiders, der bereits vielfach bei Konzerten in der Elisabethkirche und zuletzt beim Weihnachtsoratorium in Engelbostel mitgewirkt hat.  Er wird begleitet von der Kammersymphonie Hannover. Die Kantorei der Elisabethkirche singt Motetten von Felice Anerio und Francesco Rosselli. Die musikalische Leitung hat Kantor Arne Hallmann. Die Predigt hält Pastor Torsten Kröncke.