Barrierefrei

Langenhagen (ok). Das nächste Treffen des Arbeitskreises Barrierefreiheit findet am Montag, 18. Juli, im Langenhagener Rathaus im Sitzungsraum 2 statt. Beginn: 18.30 Uhr. Es geht vor allem um das Thema "Aktionen in der Öffentlichkeit", um deutlich zu machen, was allgemein unter Barrierefreiheit zu verstehen ist. Alle, die sich für einen Abbau von Barrieren – zum Beispiel für Blinde, Rollstuhlfahrer oder auch Höreingeschränkte – in Langenhagen einsetzen möchten, sind herzlich eingeladen.