Barrierehelfer gehen

Langenhagen. Die Gehgruppe der Barrierehelfer will weiterhin aktiv zur Verbesserung der Zuckerwerte beitragen und trifft sich zum Rundgang um den Silbersee nach der Sommerpause an jedem Freitag um 11 Uhr. Es wird in sportlichem Schritt gegangen, aber so, dass man sich noch unterhalten kann. Die Teilnehmer nehmen auf den Schwächsten Rücksicht. Treffpunkt ist das Auto des 1.Vorsitzenden, das mit einer Werbung für
den Verein Barrierehelfer versehen ist. Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich, Interessierte kommen einfach dazu und lassen sich von der Lust der Teilnehmer ermuntern und anstecken. Mehr dazu auch im Internet unter www.barrierehelfer.eu. Dort sind Termine eingetragen und Interessierte finden unter dem Button Gesundheit weitere Informationen zur Gehgruppe. Für telefonische Rückfragen steht der 1.Vorsitzende, Martin Wulff, unter der Mobil-Telefonnummer (01573) 1 97 17 11 gern zur Verfügung.Die Barrierehelfer freuen sich auf Interessenten jeden Alters und jeder Nationalität.