Begegnungstreffen

Kaltenweide. Für Sonntag, 28. Februar, sind Alteingesessene und Neubürger
Kaltenweides eingeladen sich im Niet Hus, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr, gegenseitig kennen zu lernen. Zu diesem Begegnungstreffen lädt der Arbeitskreis Flucht, gemeinsam mit den neuen sudanesischen Nachbarn aus der Notunterkunft im ehemaligen NP-Matkt ein. Außer geselligem Beisammensein gibt es unter anderem Kaffee und Kuchen vom DRK Kaltenweide, einen Tischkicker vom Jugendtreff und auch für kleine Kinder wird von den kleinen Strolchen eine Spielecke eingerichtet.
Wer sich noch in die Vorbereitungen einbringen möchte, der möge sich bitte unter (0172) 4 04 24 92 oder begegnungstreffen@30855.de melden.