Bei südafrikanischen Familien

Langenhagen. Deutsche Schüle leben während der Sommerferien vier bis sechs Wochen als Familienmitglied bei herzlichen südafrikanischen Gastfamilien, die selbst Kinder im gleichen Alter haben und mit denen sie gemeinsam die High School besuchen und die Gelegenheit haben ihr Englisch zu verbessern. Auch High School- und Gastfamilien-Aufenthalte von drei Monaten werden ab Juli und ab September angeboten. Freiwilliger Vorbereitungs-Workshop und auch eine Jeep-Safari werden mit angeboten. Weitere Informationen unter www.freundeskreis-suedafrika.de und gerne auch bei Freundeskreis Südafrika, Petra Jacobi, Telefon (521) 16 00 50.