Beirat für Behinderte

Langenhagen (ok). Der Arbeitskreis Barrierefreiheit leistet schon hervorragende Arbeit; jetzt soll das Ganze in noch festere Strukturen gegossen werden. Die Verwaltung will einen Behindertenbeirat installieren; Details stehen aber noch nicht fest. In der nächsten Sitzung der Geschäftsordnungskommission soll über den Vorschlag von Bürgermeister Mirko Heuer beraten werden. Die Interessenvertretung soll dann auch über die Vertreter in den Fachausschüssen wahrgenommen werden.