Beschlossen

Langenhagen. Der Verwaltungsausschuss hat in seiner Sitzung am Montag zur Sitzungsdrucksache 2015/101-230 (Sanierung des Mittel- und Nordtraktes; "Haus der Jugend"; Langenforther Platz 1; 30851 Langenhagen) eine Variante beschlossen, die eine „Sanierung des Mitteltraktes, den Abriss und Neubau des Nordtraktes und den Neubau eines Verbindungsgebäudes zwischen Mittel- und Nordtrakt zur Barrierefreien Erschließung beider Gebäude“ beinhaltet. Die dafür zusätzlich notwendigen Mittel werden im Haushalt 2016 mit einem Sperrvermerk bereitgestellt. Aufgehoben wird dieser, sollten Fördermittel aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ bereitgestellt werden.