Besserstellung

Langenhagen (ok). Eine gute Nachricht brachte der Abgeordnete Marco Brunotte aus dem Landtag in die jüngste Ratssitzung mit: Das Regionsgesetz sei von der Mehrheitsfraktion geändert worden; Städte mit eigenem Jugendamt – wie etwa Langenhagen – würden in Zukunft besser gestellt. „Das macht etwa 300.000 Euro pro Jahr aus“, hatte Brunotte auch gleich eine konkrete Zahl im Gepäck.