Betrunkene umgefahren

Krähenwinkel Auf der Walsroder Straße, Höhe Hausnummer 264, stand eine stark alkoholisierte Frau am Sonntag um 0.20 Uhr auf dem Radweg, als sie von einer Radfahrerin angefahren wurde. Die Frau stürzte hierbei zu Boden und zog sich leichte Verletzungen am Bein zu. Die Radfahrerin fuhr weiter, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern. Es wurde ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und fahrlässige Körperverletzung gegen die flüchtige Radfahrerin eingeleitet.
 Den Angaben des Opfers zufolge soll sie etwa 25 Jahre alt sein und blonde Haare haben. Beim Opfer stellte die Polizei 2,3 Promille Atemalkohol fest.