Betrunkener schlug um sich

Langenhagen. Ein 55-Jähriger lag am Sonnabend um 14.10 Uhr betrunken im Treppenhaus am Söseweg 6. Als eine 61-jährige Passantin ihre Hilfe anbot, versuchte der Mann, ihr mit seiner Rotweinflasche auf den Kopf zu schlagen. Als diese auswich, goss er ihr den Flascheninhalt über den Oberkörper. Die Polizei nahm den Betrunkenen wegen versuchter gefährlicher Körperversetzung fest. Eine Blutentnahme durch den Richter wurde angeordnet.