Beweglichkeit verbessern

Qi-Gong-Kursus beim SCL

Langenhagen. Im neuen Jahr bietet der SCL wieder einen Qi-Gong-Kursus mit Übungsleiterin Martina Scheer an.
Qi-Gong dient zur Stärkung und Pflege der Lebensenergie und als Gesundheits- und Heilübung. Qi-Gong-Übungen sind harmonische Zirkel- und Spiralbewegungen, die auf das Bindegewebe und auf die äußeren Meridiane wirken. Die Übungen können körperliche Spannungen lösen, die Beweglichkeit verbessern, haben eine regulierende Wirkung auf das Nervensystem und stärken die Herz- und Kreislauffunktion.
Der Kursus läuft mittwochs, beginnt am 6. Januar und endet am 10. Feburar, immer von 10.30 bis 11.30 Uhr in der kleinen SCL-Sporthalle, Leibnizstraße 50.
Mindestmitgliederzahl sind acht Personen, maximal können 20 Sportler teilnehmen.
Die Teilnehmerkosten betragen 20 Euro für SCL-Mitglieder und 25 Euro für Nichtmitglieder. Anmeldungen sind ab sofort bei Geli Klemp in der SCL-Geschäftsstelle, telefonisch unter (0511) 77 22 75 oder per E-Mail geli.klemp@web.de möglich.