Biker schwer verletzt

Kaltenweide. Am Ostermontag gegen 14 Uhr ist ein Motorradfahrer (49 Jahre alt) auf der Kananoher Straße auf einen abbiegenden Mercedes aufgefahren und hat sich hierbei schwere Verletzungen zugezogen.
Der 36 Jahre alte Fahrer des Mercedes war Richtung Kaltenweide unterwegs. Zwischen beiden Ortschaften, etwa auf halber Strecke, beabsichtigte er nach links in einen Feldweg einzubiegen. Aufgrund von Gegenverkehr bremste er seinen
Wagen nahezu bis zum Stillstand ab. Der nachfolgende Fahrer der Harley Davidson erkannte die Situation offensichtlich zu spät und fuhr trotz eines Bremsmanövers auf. Ein Rettungswagen transportierte den schwer verletzten 49-Jährigen zur medizinischen Versorgung in eine Klinik. Der Mercedes-Fahrer blieb unverletzt. Die Kananoher Straße war während der Unfallaufnahme bis zirka 15.30 Uhr voll gesperrt.