Bitte jeden Tag neu abstimmen

Endspurt im Chrismon-Wettbewerb

Engelbostel/Schulenburg. Noch eine Woche läuft der Chrismon-Gemeindewettbewerb und weiterhin gehört die Martinskirchengemeinde zu den bundesweit besten 30 Gemeinden. Pastor Rainer Müller-Jödicke ist den vielen Unterstützern dankbar, die inzwischen fast 2000mal für die Gemeinde geklickt haben, so dass sie auf Platz 28 steht.
„Unser Ziel ist es, auch beim Endspurt unter den besten 30 zu bleiben, damit wir uns eine Gewinnchance von fast 25 Prozent auf einen vierstelligen Geldbetrag erhalten“, motiviert Pastor Rainer Müller-Jödicke und verrät, dass es bei den meisten Computern möglich ist, täglich neu abzustimmen. die Abstimmung wird über den Link auf der Seite www.martinskirchengemeinde.de erreicht.
Beim mit insgesamt 20.000 Euro dotierten Chrismon-Preis hatte sich die Martinskirchengemeinde mit ihrer Fundraising- und Öffentlichkeitsarbeit beworben.