Blumen suchen ein Zuhause

Langenhagen. Nachdem die von den Grünen zum Frühlingsbeginn aufgestellten Blumenkübel von den Standplätzen im Stadtbild aus verschiedenen Gründen wieder entfernt werden mussten, verschenkt Bürgermeisterkandidat Dirk Musfeldt nun die Blumen.
Die grünen Eimer belebten zunächst einen tristen Mittelstreifen der Weiherfeldallee und anschließend den Vorplatz des Bahnhofs Langenhagen Pferdemarkt. Nach eindringlicher Aufforderung durch die Stadtverwaltung konnten die Grünen sie vorübergehend auf Privatgelände an der Walsroder Straße abstellen. Um die Blumen endgültig ihrer eigentlichen Bestimmung zukommen zu lassen, bietet Musfeldt sie nun zur Abholung an. Interessierte, die sie bei sich einpflanzen wollen, können sich telefonisch bei Ulrike Jagau unter der Telefonnummer (0511) 73 13 79 melden. Die Abholung kann dann am Sonnabend, 5. April, um 16 Uhr erfolgen.