Blutspende im Gasthaus

Spender dürfen "Schlemmen wie im Stadion"

Engelbostel. Zur Blutspende bittet der DRK-Ortsverein. Der nächste Termin ist am Montag, 20. Juni, im Saal von Luhmanns Gasthaus zur Post, Hannoversche Straße 182.
In der Zeit von 15.30 bis 19.30 Uhr werden die Spender erwartet. Neben der wie immer persönlichen Betreuung gibt es nach der Spende zur Stärkung ein Büfett unter dem Motto „Schlemmen wie im Stadion“. Die Helferinnen und Helfer des DRK Engelbostel würden sich über eine rege Beteiligung sehr freuen.
Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene zwischen 18 bis 72 Jahren (als Erstspender 18 bis 64 Jahre) Blut spenden. Frauen können vie mal, Männer sogar sechs mal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Abstand von mindestens acht Wochen (56 Tagen) liegen.
Das Blutspendeaufkommen ist seit Anfang Mai vielerorts drastisch gesunken und die Versorgung mit einzelnen Blutgruppen bleibt kritisch. Da die Sommermonate noch bevorstehen, zählt jede Blutspende.
Mitbringen sollten die Blutspender ihren Unfallhilfe- und Blutspenderpass, bei Erstspendern reicht ein amtlicher Lichtbildausweis.